Birkenstr. 74

Sie ist eine der ältesten Straßen Moabits und wurde in den Jahren 1822 bis 1830 angelegt. Ihren Namen trägt sie seit 1823 nach der Birkenallee, die sich dort befand.

  • 10 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 700 m²
  • Dachgeschossausbau geplant